Ha-VIS RFID Transponder

UHF-RFID-Anwendungen z.B. in der Produktions- und Transportlogistik oder auch Medizintechnik verlangen nach hohen Lesereichweiten auch in der Nähe von Flüssigkeiten und Metallen. Durch Auswahl geeigneter Kunststoffe wird ein Einsatzbereich von -65°C bis +85°C bzw. 210°C erschlossen. Die Gehäuse sind für Schutzklassen von IP 64, IP 67 und IP 69K mit verschiedenen Montagemöglichkeiten ausgelegt. Die passiven UHF RFID-Transponder von HARTING erreichen damit je nach Bauform eine Lesereichweite von 3 – 6 m.


Ha-VIS RFID IT Serie (NT)

Sehr kleiner und robuster RFID Transponder, mit hohen Reichweiten auf Metall.  …

mehr


Ha-VIS RFID VT Serie (HT)

Robuster und langlebiger UHF Transponder mit Cliphalter für Reparatur- und Wartungszyklen …

mehr


Ha-VIS RFID SL Serie (MT)

UHF Schlitz-Transponder für Transportation-Anwendungen und zur Integration in …

mehr


Ha-VIS RFID FT Serie (NT)

Industrietaugliche, robuste Flex Tags - für Anforderungen denen ein normales Label nicht …

mehr


Ha-VIS RFID LT 2.0

HARTINGs COMMITMENT TO OBSAI

mehr


Ha-VIS RFID Steel ID Serie

Power - supplied in a "T"

mehr


Ha-VIS RFID Control ETB Serie

HARTINGs COMMITMENT TO OBSAI

mehr