Verbessern Sie Ihren Prüf- und Wartungsprozess mit RFID!

Verbessern Sie Ihren Prüf- und Wartungsprozess mit RFID
  • Welches Betriebsmittel bearbeite ich gerade?
  • Wer führte die Wartung durch?
  • Wie gelangen die Prüfberichte digitalisiert in die Wartungsmanagementsoftware?

Kundennutzen

Die deutsche Firma ARBURG GmbH & Co KG hat Ihren Prozess für das regelmäßige durchführen von Wartungsarbeiten, welche aufgrund von Vorgaben geltender Sicherheitsstandards verpflichtend sind, verbessert. Mit RFID von HARTING sparen sie Zeit welche zuvor für die Digitalisierung von papierge-
bundenen Checklisten für die Archivierung im Wartungsmanagementsystem aufgewendet wurde. Gleichzeitig werden typische Fehler unterbunden.
Die Informationen wer hat wann die Prüfung an welchem Objekt vorgenommen werden zusammen mit dem Prüfergebnis digital auf dem mobilen RFID Reader gespeichert. Ohne Probleme können identisch weitere Prüfungen z. B. zur Gewährleistung von Produktions- oder Qualitätsstandards umgesetzt werden.

Lösung

  • HARTING Ha-VIS RFID reduziert den administrativen Overhead und unterstützt den Arbeiter bei seiner Kerntätigkeit
  • Ha-VIS Application-Suite mit unserer Applikation zur Betriebsmittelerfassung
  • Mobile RFID Reader identifizieren eindeutig Betriebsmittel via RFID Transponder
  • Prüfberichte können direkt digital in der mobilen Applikation ausgefüllt werden
  • Mobile RFID Reader stellen direkt die Daten dem Backend System zur Verfügung – kein Papierkram
  • Per Login wird der Servicetechniker eindeutig identifiziert

      Zielkunden

      Maschinenbauer
      Service Firmen aus dem Bereich Maschinenbau
      Systemintegratoren im Bereich Maschinenbau  und Automatisierungstechnik

      Unser Angebot an Sie

      HARTING bietet komplette RFID Systeme zur Unterstützung von Prüf- und Wartungsarbeiten an:
      - Ha-VIS Application-Suite + Applikation zur Betriebsmittelerfassung
      - Ha-VIS M3000
      - Ha-VIS RFID Steel ID Coin Transponder

      Haben Sie Fragen kontaktieren Sie uns!