15. Mai 2014

HARTING Auszubildende von IHK als Kammerbeste ausgezeichnet

Nico Gottlieb (hinten Mitte) und Artur Maurer (hinten rechts, beide HARTING) freuten sich über die tollen Ergebnisse von Oliver Braun, Jana Seelhorst, Jana Osterbrock und Matthias Friesen (v.l.n.r.). Auch Thomas Niehof u. Swen Binner (IHK) gratulierten.

Die HARTING Technologiegruppe ist weit über den Mühlenkreis hinaus für ihre hervorragende Ausbildung bekannt.

Nun wurden erneut HARTING Auszubildende ausgezeichnet, die ihre Abschlussprüfung im Winter 2013/14 mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen haben.

Jana Osterbrock und Jana Seelhorst (beide Industriekauffrauen) sowie Matthias Friesen und Oliver Braun (beide Elektroniker für Geräte und Systeme) wurden von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld als Kammerbeste ausgezeichnet. Die Feierlichkeit fand in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld statt. „Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden. Die Ergebnisse zeigen, dass Theorie und Praxis der Ausbildung bei HARTING sehr eng verzahnt sind, und wir die richtigen Schwerpunkte setzen“, sagt Nico Gottlieb, Ausbildungsleiter bei HARTING, der „seine“ Azubis natürlich zur Feier nach Bielefeld begleitete.