16. Februar 2012

HARTING erhält Umweltmedaille in Hongkong und Zhuhai

Angela Chau, Marcel de Bruijn und Eric Kwan zeigen stolz die verliehene Urkunde. (v. l. n. r.)

HARTING Hongkong und die Produktionsstätte von HARTING in Zhuhai sind gemeinsam mit der Umweltmedaille des „Hang Seng Pearl River Delta Environmental Award“, einem von der Hang Seng Bank organisierten Wettbewerb, ausgezeichnet worden.

Mit dem Award wird das erfolgreiche Umweltengagement von Fertigungsunternehmen in Hongkong und in der Pearl River Delta (PRD)-Region gewürdigt.

Entscheidende Faktoren für die Auszeichnung von HARTING mit diesem Umweltpreis sind das herausragende Engagement des Familienunternehmens und die langjährige Umsetzung von Umweltschutzstrategien. Die umweltfreundlichen Praktiken beim Energiesparen und die Maßnahmen gegen Gewässerverunreinigungen haben die Jury überzeugt. Weltweit sind Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen im Arbeitsalltag der HARTING Technologiegruppe seit Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit. Bereits seit 1996 sind energieeffiziente und umweltfreundliche Verfahren schriftlich in der Firmenphilosophie von HARTING verankert.

Am Wettbewerb um den „Hang Seng Pearl River Delta Environmental Award“, der unter dem Motto “One Factory – One Year – One Environmental Project” stand, beteiligten sich in diesem Jahr 182 Produktionsunternehmen.