20. April 2010

Hannover Messe 2010

Dietmar Harting

Philip Harting

HARTING präsentiert Weltneuheit Han-Yellock®

Neues Denken in der Verbindungstechnologie sorgt für Kundennutzen pur – HARTING bietet ein Feuerwerk an Innovationen auf der Hannover Messe

- Steckverbinder Han-Yellock® vereint Funktionalität und Design
- Neuheiten aus den Bereichen Fast Track Switching und RFID
- Erfolgreiche Entwicklung im ersten Halbjahr
- Weiterer Ausbau des Vertriebsnetzes

Die Hannover Messe ist das wichtigste Technologieereignis der Welt, und das Espelkamper Familienunternehmen HARTING ist schon seit dem Beginn vor über 60 Jahren ununterbrochen als Aussteller äußerst erfolgreich dabei. Seit 2004 wird im Rahmen der Messe der Hermes Award als international höchstdotierter Technologiepreis verliehen. HARTING war bereits 2005 nominiert und konnte 2006 den begehrten Preis für seine RFID-Technologie gewinnen. Im vergangenen Jahr gehörte die Technologiegruppe mit ihrer Fast Track Switching-Technologie erneut zu den Nominierten. Neben Neuheiten aus diesen erfolgreichen Produktbereichen präsentiert HARTING auf der Hannover Messe 2010 eine Weltneuheit aus dem Bereich schwere Industriesteckverbinder, den Han-Yellock®. Damit hat das Unternehmen seinen Anspruch auf die konsequente Entwicklung von Innovationen einmal mehr in die Tat umgesetzt und seine Technologieführerschaft in der Steckverbindertechnik bewiesen.

Dietmar Harting, persönlich haftender Gesellschafter: „Wir haben im vergangenen Jahr das fortgesetzt, was immer schon für die Entwicklung der HARTING Technologiegruppe das Wichtigste war: Die Ausrichtung auf die Zukunft. Wir haben daher ganz gezielt weiter investiert, um unsere Kunden nach der Rezession mit überzeugenden Lösungen von höchstem Kundennutzen zu unterstützen. Mit diesen Maßnahmen haben wir unser Ziel, aus der „Pole Position“ wieder zu starten, erreicht.“

Als Weltneuheit stellt HARTING auf der Hannover Messe 2010 den Han-Yellock® vor, der durch sichere Übertragung von Daten, Signal und Leistung, individuelle Konfigurationsmöglichkeiten, höchste Funktionalität und ein elegantes Design überzeugt. Besonderheit der Innovation ist das Verriegelungssystem. Der Steckverbinder verrastet hörbar sofort beim Stecken und ist schnell und zuverlässig mit einer Hand zu bedienen. Die seitlichen Druckknöpfe ermöglichen ein Abschließen und damit zusätzliche Sicherheit gegen unbeabsichtigtes oder unbefugtes Öffnen. Durch die Verlagerung von Funktionalitäten in den Steckverbinder entlastet der neue Han-Yellock® den Schaltschrank. Insgesamt ermöglicht Han-Yellock® eine Reduzierung der Gesamtkosten bei der Installation von Maschinen und Anlagen.

Philip Harting, Vorstand Connectivity & Networks bei HARTING: „Auf der weltweit erfolgreichen Plattform der Han®-Steckverbinder haben wir eine neue Dimension der Verbindungstechnologie geschaffen. Dafür haben wir Verbindungstechnologie ganz neu gedacht. Das Ergebnis ist: Kundennutzen pur. 2010 wird: Effizienter, innovativer, nachhaltiger. Das ist das Motto der diesjährigen Hannover Messe. Wir sind davon überzeugt, mit Han-Yellock® unseren Beitrag für dieses Motto zu leisten.“

Neuheiten aus den Bereichen Fast Track Switching und RFID

Auch in den Bereichen Fast Track Switching und RFID setzt HARTING weiter auf Innovation, und hat die Technologien konsequent weiterentwickelt. Mit dem Ha-VIS FTS 3100s bringt das Unternehmen jetzt den ersten Switch auf dem Markt, der mit der Fast Track Switching-Technologie ausgestattet ist und so die meisten Anforderungen aus der Automatisierung im Bezug auf Performance und Determinismus erfüllt. RFID wird auch in diesem Jahr wieder in einer konkreten Anwendung präsentiert. Die Standorte und Bewegungen von Fahrzeugen und spezielle Aktionen wie Wartungsvorgänge können mit der Technologie ausgelöst werden. Außerdem wurde das Ha-VIS RFID System als komplette Soft- und Hardware- Plattform zur Realisierung von RFID Lösungen um neue Funktionen ergänzt.

Erfolgreiche Entwicklung im ersten Halbjahr

Aufgrund des abweichenden Geschäftjahres der Technologiegruppe legt HARTING zur Hannover Messe die Halbjahreszahlen vor und gilt damit traditionell als Indikator für die Entwicklung der Branche. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2009/2010 hat HARTING weltweit einen Umsatz von 188 Mio. € erwirtschaftet, im Vorjahr waren es 169 Mio. € bei einem Jahresumsatz von 325 Mio. €. In Deutschland konnten die Umsätze um erfreuliche 7 Mio. € gesteigert werden, in Asien um 6 Mio. €, und auch in Americas erhöhte sich der Umsatz um 3 Mio. € im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Europa ohne Deutschland liegt HARTING ebenfalls 3 Mio. € über dem Vorjahr. Insgesamt bedeutet das eine Steigerung von 11,2 % im Vergleich zum Geschäftsjahr 2008/2009.

Weiterer Ausbau des Vertriebsnetzes

„Wir wollen ein Weltunternehmen werden“, dieses Ziel setzt die HARTING Technologiegruppe konsequent durch Internationalisierung und den Ausbau des weltweiten Vertriebsnetzes um. Drei neue Tochtergesellschaften in Dänemark, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten erweitern ab sofort die Unternehmensgruppe und sorgen für direkten Kontakt zum Kunden.

Über HARTING:

Intelligente und leistungsfähige Verbindungstechnologie ist die Basis der industriellen Anwendungs- und Produktionstechnik. Das HARTING Produkt- und Lösungsspektrum umfasst Steckverbinder, Geräteanschlusstechnik, Netzwerkkomponenten und konfektionierte Systemkabel. HARTING Produkte verbinden und vernetzen Geräte, Maschinen und Anlagen mit Daten, Signal und Power. So werden Lösungen für die Märkte Automatisierungstechnik, Energie, Verkehrstechnik, Industrie-Geräte, Rundfunk-, Bühnen- und Veranstaltungstechnik, Maschinenbau, Medizintechnik, Eingebettete Computer-Systeme und Telekommunikation geschaffen. Außerdem produziert HARTING elektro-magnetische Komponenten für die Automobilindustrie und bietet Lösungen für die Bereiche Gehäusetechnologie und Shop-Systeme.
Die HARTING Gruppe beschäftigt heute in ihren 32 Landesgesellschaften ca. 3.000 Mitarbeitende.

Schnelle Kat. 6 Übertragungen mit dem har-speed M12HARTING RJ Industrial® 10 GHARTING Ha-VIS preLink® - Der Link vor dem LinkDer neue FTS 3100s-AHa-VIS RFID SystemHan-Yellock®