22. März 2010

HARTING Azubis bei Abschlussprüfung erfolgreich

Der erfolgreiche Ausbildungsjahrgang bei der Abschlussfeier.

In der HARTING Technologiegruppe haben 14 Auszubildende mit „guten“ bzw. „sehr guten“ Ergebnissen ihre Ausbildung beendet und so einen weiteren Schritt in Richtung eines erfolgreichen Berufslebens gemacht.

Allen wurde ein Übernahmeangebot des Unternehmens vorgelegt. Die ehemaligen Auszubildenden wurden in einem feierlichen Rahmen im Neuen Ausbildungszentrum HARTING (NAZHA) vom Vorstand und ihren Ausbildern verabschiedet. Bei der Zeugnisübergabe durch Margrit Harting, generalbevollmächtigte Gesellschafterin, und Dr. Michael Pütz, Vorstand Personal, Werksanlagen und Recht, waren auch die Familien der erfolgreichen Absolventen anwesend. „Mit Ihrem Ausbildungsabschluss öffnet sich für Sie eine Doppeltür. Sie haben jetzt allen Grund zur Freude, aber in erster Linie bedeutet dieser erfolgreiche Abschluss die Vorbereitung auf den nächsten Schritt. Sie haben die Möglichkeit, alles aus Ihrem Leben zu machen, wenn Sie weiter lernen und offen für Neues sind“, erklärte Margrit Harting bei der Zeugnisübergabe.

Die ehemaligen Auszubildenden hatten das Programm der Feierstunde selbst gestaltet und gemeinsam einen interessanten und humorvollen Rückblick auf ihre Ausbildungszeit bei HARTING vorbereitet. Dabei waren sie sich bei einem einig: Es war eine tolle Zeit mit vielen Highlights. Besonders wurden gemeinsame Veranstaltungen, der Einsatz auf Messen und das toll gestaltete Ausbildungszentrum gelobt.

Alexander Elert, Matthias Martens, Markus Meier, William Redikop und Daniel Schmidt sind nun ausgebildete Werkzeugmechaniker. Daniel Schmidt hat seine Prüfung mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“ abgeschlossen und wurde dafür in der vergangenen Woche von der IHK Bielefeld geehrt. Johann Dyck hat seine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker erfolgreich beendet. Eugen Neufeld ist nun gelernter Gießereimechaniker. Mit Matthias Drong, Oliver Fransen, Wiebke Gruse, Rebekka Janzen und Edward Pauls haben fünf Industriekaufleute ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Kai Fischer und Jens Horstmann haben im Rahmen ihres dualen Studiums die Ausbildung zum Mechatroniker abgeschlossen und werden sich nun intensiv auf ihr Studium konzentrieren.

Die HARTING Technologiegruppe bildet seit 60 Jahren erfolgreich aus und erweitert dabei immer wieder ihr Ausbildungsangebot. Seit August 2009 wird der Ausbildungsberuf des „Technischen Produktdesigners“ angeboten, und der dritte duale Studiengang „Wirtschaft und IT“ wurde neu ins Programm aufgenommen. Ab September dieses Jahres wird es außerdem die Ausbildungsgänge „Maschinen- und Anlagenführer“ und „Mechatroniker“ geben. Damit bildet das Espelkamper Familienunternehmen in insgesamt 15 verschiedenen Berufsbildern aus.