22. Februar 2010

HARTING veranstaltet Workshop an der FH Osnabrück

Vom Studium ins Berufsleben – dieser Schritt ist nicht ganz einfach, und deshalb bietet die HARTING Technologiegruppe gern Unterstützung an, wenn es darum geht, jungen Menschen den Weg in den Job zu erleichtern.

Bereits zum zweiten Mal führte das Espelkamper Unternehmen deshalb ein Berufseinstiegsseminar für die Studierenden der Fakultät „Ingenieurwissenschaften und Informatik“ der Fachhochschule Osnabrück durch. In dem viertägigen Seminar, das bereits im letzten Jahr ein voller Erfolg war, hatten die Studierenden wieder die Möglichkeit, mit Mitarbeitenden des Familienunternehmens ins Gespräch zu kommen und all ihre Fragen rund um das Thema Berufsstart zu klären. Die zukünftigen Absolventen und Absolventinnen konnten ihre Bewerbungsmappe zum Check abgeben und in simulierten Vorstellungsgesprächen auf Deutsch und Englisch testen, wie sie sich zukünftig optimal in Bewerbungsgesprächen und im Berufsalltag präsentieren können.

In dem Seminar an der FH Osnabrück wurde HARTING als Arbeitgeber in der Region Ostwestfalen näher vorgestellt und die Studierenden bekamen Informationen über unterschiedliche Arbeitsbereiche und Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen. Jobsuche, Arbeitsverträge und -zeugnisse, Business-Knigge und Interkulturelle Sensibilisierung waren weitere Themen, die im Mittelpunkt der Woche standen.