11. Mai 2009

Girls Day bei HARTING

Die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Besuch im Ausbildungszentrum NAZHA.

In der Ausbildungswerkstatt konnten die jungen Besucher ihr

Junge Menschen und ganz besonders Mädchen für technische Berufe begeistern – das ist ein erklärtes Ziel der HARTING Technologiegruppe.

Eine gute Möglichkeit, um den Mädchen einen Einblick in die Welt der Technik zu bieten, ist der jährliche Girls Day. Bereits zum fünften Mal hatte HARTING die Kinder der Mitarbeitenden eingeladen, um das Unternehmen besser kennen zu lernen. Im Ausbildungszentrum NAZHA nahmen die Ausbilder Hans-Georg Penning und Melanie Hülsmann 15 Mädchen und auch einen Jungen in Empfang, um ihnen einen Blick hinter die HARTING Kulissen zu ermöglichen.

Neben allgemeinen Informationen über das Unternehmen und die Ausbildung bei HARTING standen einen Betriebsbesichtigung sowie zahlreiche praktische Übungen auf dem Programm. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Technik live zu erleben, bevor sie schließlich die Gelegenheit nutzten, ihre Eltern an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen.