30. Januar 2009

Internationales Management Meeting in Espelkamp

Internationale und heimische HARTING Manager besuchen nach der historischen Stadtführung das Heimathaus in Levern

HARTING Manager erkunden die Region

Beim jährlichen Internationalen Management Meeting der HARTING Technologiegruppe Ende Januar standen eine Woche lang sowohl internationale Themen als auch regionale Besichtigungen auf dem Programm. Etwa 80 HARTING Geschäftsführer/innen aus der ganzen Welt diskutierten Ende Januar am Standort Espelkamp mit dem heimischen Management unter der Leitung von Philip Harting die internationale Entwicklung des Unternehmens und die neuesten technischen Entwicklungen in allen Produktbereichen.

Für einen gelungenen Abschluss der intensiven Gespräche sorgte ein abwechslungsreicher Tag in der Region. Unter der Führung des ehemaligen Bürgermeisters Heinz Goroncy und der ehemaligen Mitarbeiterin der Stadt Espelkamp, Inge Groß, informierten sich die internationalen Gästen auf einem deutsch-englischen Rundgang durch die Stadt über die Geschichte und Gegenwart von Espelkamp. Auf dem Programm standen unter anderem ein Konzert in der Thomaskirche, das Rathaus, die Gedenkstätte und ein Besuch im Neuen Theater.

Im Anschluss besichtigten die Teilnehmer bei einer Erlebnisführung unter der Leitung von Ingrid Hölscher den mehr als 1000 Jahre alten Stiftsort Levern. Abgerundet wurde der Tag durch geselliges Abendessen mit internationalen Spezialitäten aus den Heimatländern der Gäste aus aller Welt, das im Betriebscasino der HARTING Technologiegruppe stattfand.