23. Oktober 2014

RFID Transponder erfassen den Verriegelungszustand auf Seilbahnen

Ha-VIS RFID Sensor Transponder

Seit 2013 ist es vorgeschrieben, den Zustand der Verriegelung auf Seilbahnen elektronisch zu erfassen. Größte Hürde für die Betreiber ist, die Energiezufuhr auf die Gondel für die Überwachung umzusetzen. Hier bieten sich RFID Sensor-Transponder als Lösung an.

Demzufolge wird der RFID Transponder durch die elektromagnetische Welle des Lesegeräts aktiviert und liefert ohne zusätzliche Energiequelle über die ID hinaus, auch den Zustand der Verriegelung direkt an die SPS zurück. Damit hat HARTING in der Kombination von Sensorik und RFID Transpondern ein weiteres Alleinstellungsmerkmal erreicht.

Verfügbare Downloads:

Ha VIS RFID Sensor Transponder

Datenblatt (Englisch)

PDF

194 K download