27. Juni 2012

Han® HV Single Modul

Han® HV Single Modul

Übertragung von hoher Spannung auf geringstem Raum

Für die Baureihe Han-Modular® der HARTING Technologiegruppe steht jetzt ein neues Han® HV Single Modul zur Verfügung, das für Anwendungen mit höchsten elektrischen Anforderungen prädestiniert ist.

Ein besonderes Merkmal ist die Übertragung von extrem hoher Spannung auf geringstem Raum. Dies wird unter anderem durch die Verwendung von Kontaktaufnahmen aus besonders spannungsfesten TEFLON® Material erreicht. Damit können zum Beispiel in einem Han® 24 B Steckverbinder bis zu 12 Leistungskontakte mit 16 A und 2500 V steckbar ausgeführt werden. Das Modul kann aber auch mit Signal und Pneumatik Module kombiniert werden.

Technische Details:

  • hohe Arbeitsspannung von 2500 V
  • Platzsparendes Design mit 2 Leistungskontakte pro Modul
  • Leiterquerschnitte von 0,14 bis 4 mm²
  • Crimpanschlusstechnik


Die Baureihe Han-Modular® lässt sich als offenes Steckverbindersystem besonders flexibel an individuelle Anforderungen des Anwenders anpassen. Es versetzt ihn in die Lage, sich „seinen“ Steckverbinder entsprechend der gewünschten Konfiguration zusammenzustellen. Um immer neue Konfigurationen möglich zu machen, werden die über 40 Module für elektrische, optische und gasförmige Signale stetig erweitert.

Verfügbare Downloads:

Han® HV Single Modul

Datenblatt

PDF

285 K download