23. April 2012

HARTING smartPN-Units

HARTING smartPN-Unit

Effizientes Energiemanagement

HARTING präsentiert auf der Hannover Messe 2012 sein System smart Power Networks als ein aktives Energie-management. Die smartPN-Units werden auf der Hannover Messe in eine virtuelle Industrieumgebung integriert, um unter anderem Pausen und deren optimales Management zur Energieeinsparung aufzuzeigen.

Damit geht die Applikation über das klassische Energiemanagement hinaus, da direkt in den Prozess eingegriffen wird.
Außerdem präsentiert HARTING eine Schnittstelle zu einem Energiemanagement-system, mit dem Energieverbrauchsdaten und Verläufe auf 15 Min Basis visualisiert werden können. Die HARTING smartPN-Units sind hier datentechnisch eingebunden. Damit lässt sich ein Energiemanagementsystem einfach in das smart Power Networks integrieren.

Die smart Power Networks Produkte werden als Serienprodukte voraussichtlich in Q3/2013 zur Verfügung stehen.