19. Oktober 2011

Han® 70 A Hybrid Modul

Han® 70 A Hybrid Modul

Han® 70 A Hybrid Modul – Spannungsversorgung und Signalkontakte

Das Han® 70 A Hybrid Modul ist das neueste Mitglied in der Baureihe Han-Modular® –dem offenen HARTING Steckverbindersystem mit hoher Flexibilität. Anwendungen, bei denen zusätzlich zur Spannungsversorgung noch Signalkontakte benötigt werden, sind dank des Hybrid Moduls jetzt mit kleineren und günstigeren Steckverbinder realisierbar.

Das Han® 70A Hybrid Modul besitzt einen Leistungskontakt für eine Stromtragfähigkeit von 70 A bei einer Bemessungsspannung von 1000 V sowie vier zusätzliche Signalkontakte, die für bis zu 400 V ausgelegt sind. Hierfür werden Standard Han® E Crimpkontakte verwendet, die eine Stromtragfähigkeit von 16 A haben.

Der Leistungskontakt ist mit der Axialschraubanschlusstechnik ausgeführt. Es können Leitungen von 6 bis 22 mm² (8-4 AWG) ohne kostspieliges Sonderwerkzeug angeschlossen werden. Mit einem einfachen 2,5 mm Sechskantschraubendreher kann ein sicherer und dauerhaft zuverlässiger Anschluss hergestellt werden.

Mit der Han-Modular® Baureihe ist der Anwender in der Lage, sich „seinen“ Steckverbinder entsprechend der gewünschten Konfiguration zusammenzustellen. Es stehen verschiedenen Module für elektrische, optische und gasförmige Signale zur Verfügung. Das Portfolio wird stetig erweitert.

Verfügbare Downloads:

Han-Modular® 70 A Hybrid Modul

Datenblatt

PDF

268 K download