17. Februar 2011

Han® 24 HPR EasyCon

Han® 24 HPR EasyCon

Han® 24 HPR EasyCon – Hochstromsteckverbinder einfach konfektioniert

Mit dem neuen Han® 24 HPR EasyCon bietet HARTING einen Steckverbinder an, der die hohen Anforderungen bei Motorapplikationen in der Bahntechnik optimal erfüllt. Eine einfache, schnelle und sichere Konfektionierung von Steck-
verbindern wird heutzutage in fast allen industriellen Bereichen als Selbst-verständlichkeit vorausgesetzt. Motorapplikationen im Bereich Bahntechnik werden immer häufiger steckbar ausgeführt und stellen damit die gleichen hohen Anforderungen.

Der Han® 24 HPR EasyCon basiert auf den Gehäusen der Han® HPR Serie Baugröße 24B. Im Gegensatz dazu besteht er aber im Wesentlichen aus einem zweiteiligen Sockel- und Tüllengehäuse. Durch die Teilung des Gehäuses in einen Montagedeckel und einen Gehäusekörper ergibt sich ein “offenes System“, was die Konfektionierung deutlich vereinfacht und vor allem bei geschirmten Kabeln wesentliche Vorteile bietet. Das Schirmgeflecht der Kabel ist bei dem Han® 24 HPR EasyCon durch eine neu entwickelte Kabelverschraubung sicher und vor allem sichtbar aufzulegen. Zur eigent-
lichen Leistungsübertragung werden die Han® HC Modular 350 Hochstromkontakte verwendet.

Der Han® 24 HPR EasyCon bietet ein robustes und kompaktes Design mit großem Verkabelungsraum, was vor allem im Bahnbereich gefordert wird. Er ermöglicht dem Kunden einen sicheren, komfortablen und schnellen Anschluss der Kontakte und der Schirmung für Zeit- und Kostenersparnis im Installations-prozess.

Verfügbare Downloads:

Han® 24 HPR EasyCon

Datenblatt

PDF

764 K download