28. Juni 2010

Han-Yellock®

Han-Yellock®

Elegant das Äußere - funktional der Aufbau

Han-Yellock® ein besonderer Han® Steckverbinder

Die neue Baureihe besticht durch attraktives Gehäusedesign und flexible Kontakteinsätze. Neue Geometrien ermöglichen die Verlagerung von Funktionalitäten in den Steckverbinder. Seine Einsetzbarkeit und Variabilität werden erhöht, sein Potenzial wird vervielfacht und seine Handhabung erleichtert.
Herausragende Merkmale des Rechteck-
steckverbinders für Industrieapplikation sind:

  • eine innen liegende, abschließbare Gehäuseverriegelung
  • eine Potentialvervielfachung im Steckverbinder über Han-Yellock® Module
  • werkzeugloses einrasten der Isolierkörper mit Front- und Rückwandmontage
  • Nutzung von Han-Modular® Modulen über Adapterrahmen
  • PE Schutzkontakte in Crimp- oder Quick-Lock Ausführung

 

Han-Yellock® bietet somit ein Plus an Funktionalitäten zur Fehlerminimierung und Volumenreduktion von Maschinen für einen breitgefächerten Marktansatz in den Bereichen Maschinenbau, Energietechnik, Automation oder Geräte- und Schaltschrankbau.

www.han-yellock.de