19. Juni 2009

Fast Track Switching – Live auf der Hannover Messe 2009

Fast Track Switching

Innovative Technologie für vielversprechende Lösungen

Auf der vergangenen Hannover Messe konnte HARTING mit der Fast Track Switching Technologie sehr viel Aufmerksamkeit erregen und viele Besucher begeistern. Auch die Nominierung für den Technologiepreis Hermes-Award der Hannover Messe und damit die Platzierung in den Top 5 der über 70 Bewerbungen spricht für diese innovative Technologie von HARTING. Die Prototypen der 10-Port Switches FTS 3100 wurden in einer Live-Demo präsentiert, in der die Vorteile der neuen Technologie klar zu erkennen waren. Die Geräte waren im neuen Seriengehäuse zu sehen. Hierbei handelt es sich um ein Metallgehäuse aus Aluminium-Strangguss, welches auf einem modularen Konzept beruht, aus dem eine ganze Produktfamilie entsteht.

Journalisten der Fachpresse zeigten sich vom Gesamtpaket ebenso beeindruckt wie Dozenten diverser Hochschulen und Marktbegleiter von HARTING. Noch wichtiger für den kommerziellen Erfolg waren jedoch die zahlreichen Gespräche mit interessierten potenziellen Kunden, die Fast Track Switching als eine vielversprechende Lösung für ihre jeweiligen Applikationen prüfen und ganz konkret einsetzen wollen. So konnten neben Automatisierungsexperten aus dem Maschinenbau auch Vertreter aus dem Anlagenbau und aus anderen Bereichen informiert und interessiert werden.

Die ersten Produkte werden die gezeigten 10-Port-Switches FTS 3100 in Schutzart IP 30 sein. Sie gehen im Dezember diesen Jahres in Serie und werden im 2. Quartal 2010 durch weitere Varianten wie den 6-Port-Switch FTS 3060 ergänzt.