16. April 2009

PushPull – die nächste Generation der Gerätesteckverbinder in hoher Schutzart

PushPull – die nächste Generation der Gerätesteckverbinder in hoher Schutzart

HARTING bietet den PushPull Steckverbinder jetzt in allen drei Baugrößen auch als Vollmetallversion an.

Den Marktanforderungen nach höherer Robustheit folgend, bietet HARTING den PushPull Steckverbinder jetzt in allen drei Baugrößen auch als Vollmetallversion an. Neben den bekannten Vorteilen der PushPull Steckverbinder zeichnet sich die Vollmetallausführung durch eine hohe Beständigkeit gegen alle Arten von Ölen und Fetten sowie Lösungsmitteln aus. Auch für Geräte mit hohen EMV Anforderungen ist die Metallausführung aufgrund der verbesserten Schirmdämpfung die ideale Wahl.

Die PushPull Steckverbinder bieten ein einheitliches Konzept für alle Schnittstellen zur Daten-, Signal- und Stromübertragung. Ob Power mit 48VDC bis 400VAC, RJ45 und LC duplex oder Hybrid – eines ist allen gemeinsam: Einfache, rationelle Montage vor Ort, intuitives Stecken mit einem hörbaren Klick und IP 65/67 Schutz. Die PushPull Schnittstelle für die optische Datenübertragung mit dem LC duplex entspricht bereits heute der zukünftigen IEC 61754-20-11.

Verfügbare Downloads:

PushPull-Steckverbinder

Seiten aus dem Katalog "Neuheiten 2009"

PDF

318 K download