13. Oktober 2008

Han® HC 350 Hochstromkontakte

Han® HC 350 Hochstromkontakte

Crimp-Anschlusstechnik für Hochstromanwendungen

Die Durchgängigkeit einer einheitlichen Anschlusstechnik stellt zumeist einen deutlichen Anwendungsnutzen dar. Auch aus diesem Grund hat die HARTING Technologiegruppe nun ihre bekannten Han® HC 350 Hochstromkontakte um die Crimp-Anschlusstechnik erweitert.

Die Abmessungen des HC Kontakts bleiben auch in der Version mit Crimp-Technik bestehen, so dass alle Aufnahmerahmen und Gehäusekombinationen uneingeschränkt verwendet werden können. Die Crimp-Kontakte decken ISO-Kabelquerschnitte von 35 mm² bis 120 mm² ab und verfügen über erweiterte Kontaktkammerdurchmesser für große Kabelisolationsdurchmesser.

 

Verfügbare Downloads:

datenblatt_0421_werkzeuge_hochstromkontakte_01.pdf

PDF

180 K download

datenblatt_0425_han_hc350_modular_crimp_de.pdf

PDF

223 K download