11. Oktober 2007

Han® Q 5/0

Han® Q 5/0

Han® Q 5/0 – kleiner Steckverbinder mit großer Anschlusstechnik - Han-Quick Lock®

Die neueste Generation der Steckverbinder: Han® Q 5/0 mit Han-Quick Lock® Anschlusstechnik

Der Han® Q 5/0 bietet die Vorteile eines sehr platzsparenden und kompakten Aufbaus. Somit kann eine hohe Kontaktdichte erzielt werden.

Die innovative Han-Quick Lock® Anschlusstechnik ist die neueste Erfindung von HARTING und wurde auf der Hannover Messe 2007 von Jean Pütz präsentiert. Durch das Zusammenspiel einfachster Handhabung mit platzsparendem Design wird die Zuverlässigkeit sowohl des Käfigzugfederanschlusses als auch der Crimptechnologie miteinander verbunden. Keine andere Anschlusstechnik ist so einfach, platzsparend und schnell.

Für die Montage ist kein Spezialwerkzeug nötig, ein normaler Schraubendreher ist ausreichend, mit dem ein Anschlussquerschnitt von 0,5 mm² - 2,5 mm² (AWG 20-14) möglich ist. Für den vibrationssicheren Anschluss ist eine Lebensdauer über 500 Steckzyklen kein Problem.

Ein weiterer Pluspunkt des Han® Q 5/0 mit Han-Quick Lock® liegt in der Verwendung ausgewählter Materialien wie der Quick Lock Feder aus Edelstahl, den Kontakten aus einer hochwertigen Kupferlegierung und dem Isolierkörper aus einem speziell dafür vorgesehenen Polycarbonat.

Der neue und innovative Han® Q 5/0 mit Han-Quick Lock® findet Einsatz im Leistungs-, Signal- oder Steuerbereich.
Technische Werte: 230/ 400 V bei 16 A. Der Kontakteinsatz wird in Standard-Gehäuse der Baureihe Han® 3 A montiert.

 

Verfügbare Downloads:

0347_han_q50_quicklock_d.pdf

PDF

158 K download