11. Oktober 2006

Die neue kompakte Ethernet Klasse - eCon 2000

Die neue kompakte Ethernet-Klasse - eCon 2000

Der eCon 2050-A ist ein flacher, robuster und kostengünstiger Ethernet Switch. Mit dem eCon 2050-A können bis zu 5 Ethernet Ports auf sehr kleinem Raum (1,5 Teilungseinheiten) vernetzt werden. Durch seine technischen und mechanischen Kennwerte eröffnet der Ethernet Switch ein breites Anwendungsfeld.

Die Funktionen Auto-Negotiation, Auto-Crossing und Auto-Polarity machen den eCon Ethernet Switch zu einem Plug & Play-Switch, der durch seinen Funktionsumfang hohen Ansprüchen genügt. Er arbeitet als unmanaged Switch im Store and Forward Switching Mode.

Durch sein robustes Aluminium-Gehäuse und dem zulässigen Temperaturbereich von -10 °C bis +70 °C ist er ideal für den Einbau in geschützten, industriellen Umgebungen geeignet. Der Ethernet Switch mit seinen integrierten LED's an den jeweiligen Ports ermöglicht eine einfache und schnelle Netzwerkdiagnose.

Zur Produktfamilie eCon 2000 gehört neben dem Ethernet Switch mit 5 Ports noch zwei weitere Varianten mit 4 und 3 Ports. Alle Produkte besitzen identische technische Kennwerte.

 

Verfügbare Downloads:

Datenblatt eCon 2050-A

PDF

127 K download