12. Juni 2007

Han® K 4/4 - platzsparender Leistungssteckverbinder bis 63 A

Kombination ist alles – platzsparender Leistungssteckverbinder bis 63 A

Kombinationssteckverbinder vereinen verschiedene Stromkreise in nur einem Steckverbinder. Damit ist z. B. nicht nur die Spannungsversorgung in einer Applikation gewährleistet, auch können über integrierte Signalkontakte Sensorsignale erfasst und damit in der Steuerung direkt verarbeitet werden.

In der HARTING Technologiegruppe haben Kombinationssteckverbinder seit Jahren einen festen Platz. Im neuen Han® K 4/4 Steckverbinder ist eine hohe Kontaktanzahl auf kleinem Raum der Gehäusebaugröße Han® 10 B vereint. Dies wird möglich durch konsequente Ausnutzung der gegebenen Baugrößengeometrie unter Verwendung der platzsparenden Axialschraubanschlusstechnik für die vier Leistungskontakte. Diese, genauso wie der voll nutzbare PE Kontakt, können bis zu Kabelquerschnitten von 22 mm² genutzt werden. Damit können Stromtragfähigkeiten bis 63 A realisiert werden. Die vier Signalkontakte bis 16 A in Käfigzugfederanschlusstechnik sind ebenfalls ohne spezielle Werkzeuge anschließbar.

Damit ist der Han® K 4/4 als feldkonfektionierbarer Steckverbinder überall einsetzbar. Buchsen- und Stiftseite sind berührsicher ausgelegt und damit in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzbar. Aufgrund seiner sehr kompakten Baugröße und der Berührsicherheit der Stift- und Buchsenseite kann der Han® K 4/4 auch als Alternative zur runden CEE Steckvorrichtung genutzt werden, wenn die Applikation den Einsatz eines Steckverbinders anstelle einer Steckvorrichtung zulässt.

 

Verfügbare Downloads:

0344_han_k44_d.pdf

PDF

213 K download