13. Juni 2007

Han® 70 A Modul

Neues Leistungsmodul für Han-Modular®

Die Baureihe Han-Modular® ist ein offenes Steckverbindersystem mit hoher Flexibilität. Der Anwender ist in der Lage, sich "seinen" Steckverbinder entsprechend der gewünschten Konfiguration zusammenzustellen.

Diese Baureihe wird ständig erweitert. Nun steht zusätzlich, zu den bereits 25 verschiedenen existierenden Modulen für elektrische, optische und gasförmige Signale, ein neues Leistungsmodul, das "Han® 70 A Modul" zur Verfügung.

Dieses Modul hat zwei Leistungskontakte, die für eine Stromtragfähigkeit von 70 A bei einer Bemessungsspannung von 1000 V ausgelegt sind. Trotz der hohen Kennwerte ist es sehr platzsparend und benötigt nur halb soviel Platz wie das 100 A Modul.

Durch den Axialschraubanschluss können Leitungen von 6 bis 22 mm² (AWG 4) ohne teures Sonderwerkzeug angeschlossen werden. Lediglich mit einem simplen 2,5 mm Sechskantschraubendreher ist jeder in der Lage, einen sicheren und dauerhaft zuverlässigen Anschluss herzustellen.

Ein weiteres Merkmal des neuen Moduls sind die berührungssicheren Stiftkontakte, die mit einer zusätzlichen Kunststoffkuppe geschützt sind. Somit können auch Applikationsfelder, bei denen auf der Stift- und Buchsenseite Spannung anliegt (z.B. Frequenzumrichter), sicher steckbar ausgeführt werden.

 

Verfügbare Downloads:

0353_han_70a_modul_d.pdf

PDF

168 K download